StrickringHut

Muster stricken mit Farbwechsel
Farbwechsel bei jeder Masche

So langsam wächst mein Tuch und ich habe mittlerweile über 325 Maschen auf der Nadel. Es dauert so seine Zeit … immer schön geduldig bleiben. Das Muster mit dem Farbwechsel bei jeder Masche war ne echt große Herausforderung. Ich kann nur immer wieder sagen üben, üben, üben. Eine kleine Hilfe habe ich mir dazu gekauft und mich somit selbst ausgetrickst. Durch das Benutzen eines Strickrings, habe ich endlich locker gelassen und das Maschenbild wurde gleichmäßiger und nicht mehr so doll zusammengezogen wie bei den ersten Runden.

Teststrick Tuch Soul
Teststrick Tuch Soul

Im 1. Teil des Video’s zeige ich, wie man mit Hilfe des Strickringes zwei Fäden in einer Hand halten kann und im Wechsel eine Masche rechts und eine Masche links strickt. Natürlich kann man den Strickring auch weglassen und die Fäden über die Hand laufen lassen oder ein Faden in der einen und den anderen Faden in der anderen Hand. Aber ich bin damit nicht so gut zurecht gekommen, trotz Üben wurde es einfach zu verkrampft und engmaschig. Das ist die Hinreihe des Tuches.

Im 2. Teil zeige ich Euch wie man die Rückreihe des Tuches strickt … natürlich wieder mit StrickringHut 😉 Jeder findet wohl seine Art wie er/sie am besten klar kommt. Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht Nandi

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s